CHORDS "N" SCALES

"Irgendwie spiele ich immer wieder die gleichen Akkorde und langweile mich schon
selbst bei meinen uninspirierten Strummings und dem faden Rumgejuckel auf der
Mollpentatonik.
Da muss es doch noch mehr geben. Gibt es."


Teil 1: Der Workshop Chords ‚n‘ Scales widmet sich zunächst dem Thema Akkorde
und entwickelt, ausgehend von den Basis-Typen, zunächst eine fundierte Grundlage
der gängigen Akkorde (maj7, m7, dom7, m7b5, dim., aug. etc.).
Darüber hinaus geht es dann um Tension, sprich gängige Akkorderweiterungen bis
hin zu alterierten Chords und deren praktische Anwendung im eigenen Spiel.

Um auf ganz neue Voicing-Ideen zu kommen, geht es außerdem um ein inspirierendes
Chord-Evolution-Verfahren, das beispielsweise Fusion-Gitarristen wie Pat Martino praktizieren,
um eine Fülle von neuen Chords an jeder Stelle des Griffbretts und auf unterschiedlichen
Saitengruppen zu generieren. Neben Umkehrungen, Slash-Akkorden, Drop-2- und Drop-3-
Voicings werden außerdem interessante Open-String-Chords entwickelt und anhand von
praxisnahen Beispielen für eine interessantere Begleitpraxis angewendet.


Teil 2: Skalen und Tonleitern sind nichts Anderes als Akkorde, deren Töne im horizontalen
Verlauf gespielt werden. In Anlehnung an diese These und mit Bezug auf den Chords-Teil
des Workshops werden die gängigen Tonleitern und Skalen – Dur-, Moll-Tonleitern
(heptatonisch, pentatonisch), Bluestonleiter, Kirchentonarten, symmetrische Skalen –
vorgestellt und deren Struktur, Klangfarbe und Anwendung bei der Improvisation unter
die Lupe genommen. Mit dem Ziel, am Ende des Tages über interessante Chord-Progressions
mit spannenden Voicings, intelligent mit den passenden Skalen improvisieren zu können.


Der Kurs beinhaltet:

Teil 1:
- Chords
- Basis-Akkorde (Dreiklänge, Vierklänge)
- Chord-Evolution á la Pat Martino
- Tensions/Akkorderweiterungen
- Umkehrungen
- Slash-Akkorde
- Drop-2- und Drop-3-Voicings
- Open-String-Chords
- Chord-Progressions

Teil2:
- Scales
- Pentatonik (Dur/Moll)
- Bluestonleiter
- Heptatonische Skalen (Dur-, Molltonleitern, Kirchentonarten, symmetrische Scalen)
- Anwendung der Skalen auf bestimmte Akkorde und Chord-Progressions


Dozent: Michael Nötges

Anmeldung bitte über hello(at)patskirt.de

PREIS:

1 Tag, á 6 Std. -  90,00 € pro Teilnehmer (max. 5 Teilnehmer,
inkl. Kaffee und Snacks)

Datum:

11.03.2017 11.00Uhr